Pressemitteilung zur Gerätehauseinweihung

Unter großer Anteilnahme aus der Bevölkerung wurde am vergangenen Sonntag, dem 14.05.2006 das neue Feuerwehrgerätehaus in Bechen seiner Bestimmung übergeben. Mit Dank und Anerkennung für die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr überreichte Klaus Borkes für Rat und Verwaltung der Gemeinde Kürten den symbolischen Schlüssel an die Feuerwehr, vertreten durch Arno Burchert (Löschzugführer Bechen) und Stefan Landwehr (stellv. Wehrleiter der Gemeindewehr). Es folgten im Anschluss Grußworte von Kreisbrandmeister Wolfgang Weiden und dem Landtagsabgeordneten Rainer Deppe. Nachdem der ‚offizielle’ Teil mit einem ökumenischen Segen beendet worden war lud Löschzugführer Burchert die anwesenden Feuerwehrmänner und alle Gäste ein das Gebäude zu besichtigen. Musikalisch umrahmt wurde die Einweihungszeremonie von der Musikgemeinschaft Bechen e.V. Neben der Möglichkeit Gebäude und Einrichtungen zu besichtigen hatten die Besucher auch Gelegenheit sich mit Leckereien von Schwenkgrill oder Kaffe und Kuchen zu stärken. Am Nachmittag sorgte die ‚Diexie AG’ aus Köln für Stimmung. Der vom Jubiläum im letzten Jahr bekannte „Florians-Express’ begeisterte vor allem die kleinen Besucher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.