Tag der offenen Tür und Fahrzeugweihe

Sehr geehrte Damen und Herren,

um den Feuerschutz und die Sicherheit der Bevölkerung auch in Zukunft sicherstellen zu können wurden durch die Gemeinde Kürten zwei Fahrzeuge, ein Löschgruppenfahrzeug und ein Mannschaftstransporter beschafft und der Freiwilligen Feuerwehr übergeben.

Die Fahrzeuge werden im Löschzug Bechen stationiert. Das neue LF 20/16 ersetzt dort ein LF-16 TS aus dem Jahr 1987. Es ist nach den heutigen Anforderungen an die Aufgaben der Feuerwehr in Hilfeleistung und Brandbekämpfung ausgerüstet und wird hier zukünftig als erstes Fahrzeug in den Einsatz gehen. Der Vorgänger des MTF (ein VW-Bus Bj. 1982) war 2000 aus dem aus dem Bestand des ehemaligen ABC-Dienstes angeschafft und in eigener Regie ausgerüstet worden. Das neue Fahrzeug verfügt jetzt neben 9 Sitzplätzen auch über notwendige Einrichtungen zur Organisation umfangreicher Einsatzlagen.

Die feierliche Übergabe der Fahrzeuge soll am Sonntag, 17. Oktober 2010 um 11:00 Uhr im Gerätehaus Bechen (Kölner Strasse 357) stattfinden. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen.

Als Rahmen für dieses Ereignis wird der Löschzug Bechen seine Tore öffnen um ihnen und den interessierten Bürgern einen Blick auf den Ausrüstungsstand der Feuerwehr von Heute zu ermöglichen.

Neben der Möglichkeit das Gerätehaus zu besichtigen und die Fahrzeuge und Gerätschaften erklärt zu bekommen wird es auch eine Kinderbelustigung und musikalische Beiträge geben. Für das leibliche Wohl wird ebenso den ganzen Tag gesorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.